Liebe Mitglieder, sehr geehrte Kunden,

in diesem Jahr, 2017, feiern wir das 125-jährige Bestehen unserer Inselbank für Amrum und Föhr – ein ganz besonderes Jubiläum für unsere ganz besondere Bank.

"Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele." Diese Überzeugung der Gründungsväter der genossenschaftlichen Idee, Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch, teilen Genossenschaftsbanken seit über 160 Jahren. Die genossenschaftliche Idee mit den Grundsätzen der Selbsthilfe, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung ist gewachsen und heute in Zeiten zunehmender Globalisierung und Anonymität vielleicht sogar zeitgemäßer denn je. Denn die genossenschaftlichen Werte Verlässlichkeit, Solidarität, Fairness, Partnerschaftlichkeit, Verantwortung und Nähe haben sich bewährt, durch alle Krisen hinweg.

Aus einer Idee wurde etwas Großes, aber bei uns steht noch immer der Mensch im Mittelpunkt. Heute wird unsere Bank von über 6.300 Kunden, von denen fast 2.800 auch Mitglied und damit Eigentümer der Bank sind, getragen. Denn Ihre Föhr-Amrumer Bank eG bietet mehr als nur Bankgeschäft: Als Gesprächspartner und Ratgeber unserer Kunden, Arbeitgeber, Ausbildungsbetrieb, Partner der regionalen Wirtschaft sowie Sponsor und Steuerzahler sind wir auf unseren Inseln fest verankert und engagiert.

Unser Dank gilt allen Mitgliedern, Kunden und Mitarbeitern sowie unseren Aufsichtsratsmitgliedern und den Verbundpartnern aus der Genossenschaftlichen FinanzGruppe, die zu dieser guten Entwicklung beigetragen haben. Unseren weiteren Dank richten wir an die zahlreichen Begleiter aus Wirtschaft und Politik für deren verlässliche Begleitung unserer Föhr-Amrumer Bank eG.

Für das uns entgegengebrachte Vertrauen danken wir sehr herzlich und freuen uns auf eine weiterhin aktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit.


Herzlichst Ihr Vorstand

Marko Reese                       Dirk Müller